Ena Pervan

Participatory Philanthropy, Community Arts, Access to Arts

Ena Pervan
Ena Pervan

press to zoom
Ena Pervan
Ena Pervan

press to zoom
1/1

Kurzbio

Ena Pervan (she/her) arbeitet seit 2016 als Programmmanagerin für das Community Arts Lab, eine Einheit innerhalb von Porticus, zuständig für Kunstprojekte mit sozialem Mehrwehrt. Sie ist verantwortlich für die Bereiche conflict transformation, civic engagment und participation. Ihr ist vor allem die Partizipation von Menschen mit Fluchterfahrung wichtig, da sie selbst während des Krieges in Bosnien und Herzegowina als Geflüchtete nach Österreich gekommen ist. Ihre Leidenschaft ist der zeitgenössische Tanz.

Kontakt