Iketina Danso

Forschung, Beratung, Kulturvermittlung

Iketina Danso
Iketina Danso

press to zoom
Iketina Danso
Iketina Danso

press to zoom
1/1

Kurzbio

Iketina Danso ist eine Expertin für Gleichberechtigungspolitik, Menschenrechte und Personalverwaltung. Seit mehr als 20 Jahren berät sie Organisationen durch Personalverwaltungstrategien bei der Umsetzung von Diversity, Equity und Inclusion, Gender Parity und Change Management.
Iketina schloss ihr Studium am College of Europe in Belgien mit einem Master in europäischer Personalentwicklung und Sozialpolitik ab und absolvierte einen Master in internationalem Personalmanagement an der Manchester Metropolitan University in Großbritannien. Sie ist Direktorin des Vereins hint.wien, der sich für den Aufbau intersektionaler Räume für queere Kunst und psychische Gesundheit einsetzt, und Vorstandsmitglied der Schwarze Frauen Community.
Als künstlerische Praxis arbeitet Iketina als Dichterin im queeren Community-Café Villa Vida in Wien.

Kontakt