Marissa Tarsse Lobo

Künstlerin, Kuratorin und Kulturvermittlung

1/1

Kurzbio

Marissa Lobo, aus Bahia, Brasilien, migrierte vor vielen Jahren nach
 Europa, nach Italien und Portugal schließlich nach Österreich. In ihrer
 Arbeit versucht sie programmatisch Politik, Bildung und Kunst zu verbinden.
 Sie absolvierte ein Studium der post konzeptuellen Kunst an der Akademie
 der bildenden Künste in Wien und arbeitet jetzt dort an ihrem Doktorat. Sie
 war viele Jahre für den Kulturbereich von maiz verantwortlich und dazu an
 einer Vielzahl von Projekten beteiligt. Künstlerische Begleitung und
 Kuratorin von KültürGemma Fellowships und Scholarships.

Kontakt