Kritische Diversität im Kultursektor: Präsentation & Workshop 3. März 2022, 15:00-18:00

Updated: Feb 15

Via: https://www.unesco.at/kultur/vielfalt-kultureller-ausdrucksformen/news-vielfalt-kultureller-ausdrucksformen/article/forum-fair-culture-kritische-diversitaet-einladung




3. März 2022, 15:00-18:00, online


Was bedeutet „kritische Diversität“ und wie können wir diese im Kunst- und Kultursektor verankern? Gemeinsam mit Kunst- und Kulturakteur*innen, Verwaltung und Politik öffnen wir den Raum, um die gesammelten Empfehlungen von Teilnehmer*innen der Reihe Forum Fair Culture zu diskutieren und Schritte für eine inklusivere und faire Zukunft ins Auge zu fassen.


Teil I: 15:00 - 15:45 - Präsentation Moderation: Djamila Grandits Impulse: • Klara Koštal (Öst. UNESCO-Kommission) Forum Fair Culture: Kulturpolitik in Zugzwang • Anne Wiederhold-Daryanavard (Brunnenpassage): Allianzen und Partnerschaften • Galina Baeva: (kulturen in bewegung und kültüř gemma!) Künstlerische Interventionen - marginalisierte Positionen


Pause


Teil II: 16:00 - 18:00 - Workshop Rassismuskritisch Denken. Üben mit Dunia Khalil Ein interaktiver Workshop bietet Akeur*innen aus Kunst- und Kultur die Möglichkeit, eigene Privilegien zu reflektieren sowie anhand von Beispielen rassismuskritisches Arbeiten zu üben.


Pro Organisation/Institution ist die Teilnahme einer Person möglich.


Sprache: Deutsch, bei Bedarf bemühen wir uns um Übersetzung ins Englische


Die Teilnahme ist kostenlos und um Anmeldung wird gebeten. Informationen zur Veranstaltungsreihe unter: www.unesco.at

37 views0 comments