Tipp: Geschichten wiedererzählen

Updated: Mar 28

Erinnerungen an den Krieg 26 Jahre

nach dem Genozid in Srebrenica 1995


Belvedere 21

8.7.2021, 19:00 - 22:30

Im Rahmen des Public Program 2021 in Gedenken an Srebrenica mit Auftritt des Mimosen-Chores und Filmen von Nina Kusturica und Jasmila Zbanic



Nina Kusturica, Draga Ljiljana – Liebe Ljiljana, 2000, Filmstill


Mit den Kurzfilmen Draga Ljiljana (AT 2000) der Filmemacherin Nina Kusturica (Wien) und Images from the corner (BiH 2003) der oscarnominierten Regisseurin Jasmila Žbanić (Sarajevo).

Umrahmt wird der Abend von einem Liveprogramm des Chors Mimosen, gegründet 2016 in Wien als erster Klangkörper bosnischer Frauen in Österreich mit Schwerpunkt auf Sevdah-Liedern.

Die Autorin Fadila Alić liest eigene Texte, Vlatko Milanoski begleitet am Akkordeon. Auch Vertreterinnen der Mütter von Srebrenica sind anwesend und präsentieren ihre Handarbeiten.

19 views0 comments